Top Angebote Seminare mit bereits angemeldeten Teilnehmer bei it-schulungen.com.

#ITPFL-624

B.E. 2012 1992
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos
um Ihre Anfrage versenden zu
können!

Oder loggen Sie sich ein!
Anfrage senden

Freelancerdetails
akademischer Grad keine Angabe
Einsatzgebiet 80799 Bundesrepublik Deutschland, 100km
Verfügbar ab ab 30.09.2012
Verfügbarkeit vor Ort: Home Office
Interesse an Festanstellung Ja
Bietet Schulungsleistungen an Nein

Profil
Wohnort 807xx München, Deutschland Jahrgang 1960 EDV-Erfahrung seit 1980 Staatsbürgerschaft deutsch Stundensatz 70 EUR - 90 EUR (abhängig von Aufgabenstellung) Verfügbar ab 03.12.12 zu 100%, Vor-Ort-Einsatz 100% möglich Profil erstellt am 29.09.04 Profil zuletzt geändert am 03.12.12 Fachlicher Schwerpunkt: Scrum-​Master, Projektleiter, Teamleiter, Coach Position: Beratung / Consulting Coaching / Schulung / Training Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination Tätigkeitsbereiche: o Scrum-Master o Projektleitung / Teamleitung o Architektur / technische Leitung o Analyse / Spezifikation / Design o Qualitätssicherung o Coaching o Anwendungsprogrammierung o Testautomatisierung o Wiki (Confluence) Im letzten Jahr arbeitete ich mit großer Freude als Scrum-Master von 2 Scrum-Teams in der Produktentwicklung von http://www.fleetboard.com in Stuttgart. Scrum konnte mich zu 100% in der Praxis überzeugen und soll auch in der Zukunft mein Schwerpunkt sein. Festanstellung gleichrangig zu freiberuflicher Mitarbeit Voraussetzung für Festanstellung: Voraussetzungen für eine Festanstellung sind: Arbeitsort: München und Umgebung Leitungsfunktion Jahresgehalt: ca 75.000 € Ausbildung: Studium der Informatik an der FH München Abschluß: Diplom Informatiker FH 1984 Projekterfahrung seit: 1980 2 Praxissemester & Diplomarbeit Berufstätig seit: 1984 Angestellt bei GPP Externer IT-Consultant seit: 1987 Angestellt bei sd&m Freiberuflich seit: 1992 Einsatzort: Deutschland: D8 Kommentar zum Einsatzort / zur Arbeitserlaubnis Deutschland: München und Umgebung - bis zu 20% meiner Arbeitszeit extern tätig: Reisezeiten & Arbeit bei externen Kunden Fremdsprachen: Englisch fliessend Italienisch erweiterte Grundkenntnisse Hardware: PC sehr gut Betriebssysteme: Unix Windows gut Programmiersprachen: Java sehr gut JavaScript sehr gut Shell Smalltalk sehr gut Datenbanken: Access DB2 gut JDBC gut MySQL gut Oracle gut SQL gut Datenkommunikation: Internet, Intranet HTTP, CGI Message Queuing IBM MQSeries RPC SMTP TCP/IP Produkte/Standards/Erfahrungen: Methoden: o Projektmanagement (V-Modell, PSP, CPM,...) o Anforderungsmanagement, UML, Use Cases (seit 98) o Datenmodellierung (E/R) o Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (seit 92) o Extreme Programming o Scrum o Test-Driven Development, Refactoring Entwicklungsumgebungen: o Eclipse o JBuilder Projektmanagement-Tools: o Confluence (Wiki) o Jira o Lotus Notes o MS Office o MS Project Technologien: o Ant o Bugzilla o CruiseControl o CVS o Hibernate o HTML o Jenkins o JUNIT, SUNIT o Struts o Subversion o XML, XSD, XSLT o Webservices, SOAP Plattformen: o Apache Jakarta Tomcat o JBoss o JEE o WebLogic o Websphere Branchen: Banken Gesundheit Luftfahrt Nutzfahrzeugtelematik Reise Softwareentwicklungswerkzeuge Versicherungen Projekte: Projekte ab einer Mitarbeit von 3 Monaten: _________________________________________________________________________________________ 01/11 - 12/11 Kunde: Fleetboard - http://www.fleetboard.de Projekt: Das Produkt Fleetboard wurde mit 9 Scrum-Teams in 4-wöchigen Sprints erweitert. ca 16 Entwickler bei mir / insgesamt ca 50 Entwickler Technologien: Windows xp, Java, JEE, eclipse, RSA, FunctionalTester, MS Office, Oracle, JUNIT, Jenkins, Bugzilla, Telematik-HW (Dashboard etc) Tätigkeiten: - SCRUM-Master für 2 Teams von jeweils 7-8 Teammitarbeitern - Englischsprachiges Team (Schweden & Deutschland) - Jedes Team hatte Mitarbeiter an 3 Standorten - Teamübergreifende Massnahmen zur Impedimentbeseitigung - Administrativer Ansprechpartner für 10 Mitarbeiter eines Subunternehmers _________________________________________________________________________________________ 03/09 - 12/10 (40%) Kunde: Finanzinformatik Projekt: OSPlus Kredit OSPlus Kredit ist die grösste aller OSPlus-Anwendungen. http://www.f-i.de/content/download/2976/29157/file/27_OSPlus_Kredit.pdf http://www.f-i.de/Portfolio/Gesamtbankloesung-OSPlus ca 30 Entwickler Technologien: Windows xp, MS Office, Lotus Notes, Confluence Tätigkeiten: - Einführung & Administration von Confluence - Unterstützung der Gesamtprojekt-Leitung OSPlus Kredit bei Projektplanung und Reporting mehrerer Releases _________________________________________________________________________________________ 03/09 - 12/10 (60%) Kunde: Finanzinformatik Projekt: OSPlus Dokumentendruck Der Dokumentendruck ist eine komplexe Komponente, die für den Druck mehrerer paralleler Kredit-Anwendungen zuständig ist. Nach der Datenbeschaffung und Aufbereitung erfolgt die Weitergabe an das Dokumentenmanagementsystem. http://www.f-i.de/Portfolio/Gesamtbankloesung-OSPlus ca 7 Entwickler Technologien: Windows xp, Java, J2EE, eclipse, CruiseControl, MS Office, Lotus Notes, Oracle, Confluence, JUNIT, XML, XSD, XSLT, Ant, Adobe LiveCycle Designer Tätigkeiten: - Leitung der Entwicklungstätigkeiten der Komponente Dokumentendruck - Coaching & Support für Java, objektorientiertes Design und Unit-Tests - Design, Entwicklung, Unit-Tests & Refactoring von Druckfunktionalität - Design, Entwicklung & Unit-Tests der neuen Komponente Modularer Kreditbeschluß _________________________________________________________________________________________ 07/08 - 11/08 Kunde: Finanzinformatik Projekt: OSPlus Gewerblicher Kapitaldienst Neue Anwendung Gewerblicher Kapitaldienst als Teil von http://www.f-i.de/Portfolio/Gesamtbankloesung-OSPlus Modulares Design und Trennung von Interfaces und Implementierung ermöglichten hochgradige Parallelität in der Entwicklung. Hohe Testabdeckung => fachliche Änderungen konnten bis kurz vor Auslieferung sicher integriert werden. ca 4 Entwickler Technologien: Windows xp, Java, J2EE, eclipse, CruiseControl, MS Office, Lotus Notes, Oracle, Confluence, JUNIT, XML, XSD, XSLT, Ant Tätigkeiten: - Design, Entwicklung & Unit-Tests der neuen Komponente Gewerblicher Kapitaldienst _________________________________________________________________________________________ 09/05 - **/08 (40%) Kunde: AZH GmbH - IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe Projekt: Batch-Serververbund-Architektur Nahezu die gesamte firmeninterne Software besteht aus Fat-Clients die in Smalltalk programmiert sind. Auf dem Weg zu einer moderneren, J2EE-basierten Architektur sollen zunächst lang laufende Anwendungsprozesse auf einem in Smalltalk programmierten Serververbund ausgeführt werden. (Planungskomponente, Restartfähigkeit, Gegenseitige Überwachung, Logging, Reporting, Email-Benachrichtigung) Strategisches Projekt - Einführung erste Version Juli 2006 Seither weitere Einführung von Anwendungsprozessen und Erweiterungen des Frameworks: (Architektur Agentenbasiert, Schnittstellen zum Neusystem (synchron: Webservices, asynchron per Message-Queue-Replikation (Java))) ca 4 Entwickler Technologien: Windows xp, AIX, IBM Smalltalk, VisualAge, Java, eclipse, MS Office, DB2, Oracle, Webservices, SOAP, Log4J, SMTP, SUNIT, JUNIT, XML, XSD, XSLT, Ant Tätigkeiten: - Erfassung der Anforderungen an die Batch-Server-Architektur (Gespräche mit Kunde und Endanwendern, Einarbeiten in bestehende Software & Verfahrens-Dokumentation) - Erstellung der Designs - Realisieren des Batch-Servers einschliesslich einiger Batch-Server-Dienste - Erstellung automatisierter Tests - Betreuung der Entwicklung der Anwendungsprozesse _________________________________________________________________________________________ 01/07 - **/08 (15%) Kunde: VSA Unternehmensgruppe - IT-Dienstleister im Gesundheitswesen Projekt: Confluence Wiki Einführung und Betreuung eines Wiki (Confluence) zur Kommunikation innerhalb der Softwareentwicklung, sowie mit den Fachbereichen und dem Anwendungsbetrieb. ca 100 Benutzer Technologien: Windows xp, Java, eclipse, MS Office, Confluence Tätigkeiten: - Evaluation der Migration von Twiki-Content nach Confluence - Konzepte und Einführungsveranstaltungen zur Nutzung von Confluence - Administration von Confluence - Benutzersupport - Einführung diverser Anwendungen in Confluence (Produkte, Komponenten, SW-Releases, Protokolle, Organisation, Prozesse, ¿) _________________________________________________________________________________________ 03/06 - 10/06 (15%) Kunde: Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft, Bern Projekt: Zentrales System zur Pflege der Kunden und Versicherungsprodukte. In Smalltalk implementierte Anwendungsserver die von Java Fat Clients per RMI genutzt werden. Die Benutzersessions werden von einen flexibel konfigurierbaren Loadbalancer (Smalltalk) verwaltet. ca 30 Entwickler Technologien: Windows xp, IBM Smalltalk, Java, RMI, HTML, VisualAge, Intranet, SUNIT Tätigkeiten: - Spezifikation, Fehlerbehebung, Unittests und Erweiterungen der Anwendungsserver-Loadbalancer-Administrationsanwendung (Smalltalk) - Entwicklung eines Capture&Replay-Messverfahrens für Zugriffe auf die Anwendungsserver - Analyse von Anwendungs-Transaktionen, Performancetuning _________________________________________________________________________________________ 01/06 - 12/06 (50%) Kunde: AZH GmbH - IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe Projekt: MwSt-Umstellung aller produktiven Anwendungen Alle produktiven in Smalltalk realisierten Anwendungen (ca 15) sind bis zum Jahresende 2006 auf die MwSt-Umstellung anzupassen. Neben dem Auffinden "hart verdrahteter" MwSt-Logik mussten Lösungen erarbeitet werden für die Parallelität alter und neuer MwSt-Sätze. Der umfangreiche Integrationstest musste das reibungslose Zusammenspiel aller umgestellten Anwendungen sicherstellen. ca 8 Entwickler - ca 40 MA der Fachbereiche Technologien: Windows xp, IBM Smalltalk, VisualAge, SUNIT, MS Office, DB2, SQL Tätigkeiten: - Erstellung eines Werkzeugs zum Automatischen Auffinden MwSt-relevantem Programmcodes und der Verwaltung der Anpassungen. - Steuerung der Dokumentation der fachlichen Entscheidungen - Leitung der Entwicklungstätigkeiten - Konzept für Anwendungstest mit Fachbereichen erarbeiten/unterstützen, Workshops - Konzeption, Dokumentation und Einführung eines webbasierten Werkzeugs zur Anwendungstest -Spezifikation, -Planung und ¿Durchführung - Organisatorische & Planerischer Unterstützung der Fachbereiche beim Anwendungstest zur Mwst-Änderung _________________________________________________________________________________________ 03/05 - 08/05 (70%) Kunde: Hewlett Packard GmbH Deutschland Projekt: PaceOnline - Projektmanagement-Portal der Hewlett Packard GmbH Deutschland 3-Tier Architektur Erweiterungen des produktiven Systems. 3 Entwickler Technologien: Windows (2k, xp), Java, Internet, J2EE, Servlets, JSPs, Struts, JavaScript, HTML, Oracle 9.2, eclipse, Ant, MS Office, JUNIT Tätigkeiten: - Erstellen von Spezifikationen - Erstellen des Datenbankdesigns - Entwicklung neuer Funktionen, Bugfixing in allen funktionalen Bereichen, Test - Deployment von Patches und neuen Versionen - Analyse von Performance-Problemen (hoher Speicherbedarf, hohe Antwortzeiten) - Migration des produktiven Applikationsservers und der Entwicklungsumbebung (JDK 1.4.2 -> 1.5, Tomcat 4.1.* -> 5.5.9), _________________________________________________________________________________________ 06/05 - 08/05 (30%) Kunde: MGM EDV GmbH Projekt: Evaluation, Auswahl und Einführung eines Wiki für den firmenweiten (> 100 Mitarbeiter) Einsatz. Ziele: Ablösung des HTML-basierten Intranet, firmenweite Kommunikationsplatform 2 Berater Technologien: Wikis, speziell Twiki und Confluence Tätigkeiten: - Interviews mit diversen Mitarbeitern - Aufstellung eines Bewertungskatalogs zur Auswahl der geeigneten Wiki-Engine - Evaluation der Wiki-Engines MoinMoin, JSP-Wiki, Twiki, MediaWiki, Confluence - Testinstallationen von Twiki & Confluence - Praxistest - Anwendungsbeispiele für Confluence _________________________________________________________________________________________ 11/02 - 10/04 Kunde: Lufthansa Systems Passenger Services GmbH Projekt: Neue Bedienoberfläche des Check-ln-Systems der Deutsche Lufthansa AG. Multi-Tier-Architektur, basierend auf einem Microsoft Windows 2000 Server (Geschäfts- & Prozesslogik) mit Gateways zum CKI-Host (Unisys 22OO) und anderen Backendsystemen (Amadeus, TANGO, ZAMBAS). Strategisches Projekt - Abschluß Ende Oktober 2004 ca 40 Entwickler Technologien: Windows (2k, xp), Java, J2EE, EJB, RMI, CORBA, JNDI, orbix 2000, VisualAge, eclipse, MS Office, MS Project, Rational Rose, UML, ClearCase, ClearQuest, wiki, JUNIT, Swing Tätigkeiten: - Teamleitung eines Teams bestehend aus 11-13 Freelancern - Definition und Steuerung eines evolutionären Entwicklungs-Prozesses - Leitung des Prozesses zur Qualitätssicherung des Softwaredesigns - Mitgestaltung der Migration von VisualAge nach eclipse/ClearCase - Übergaben der entwickelten Pakete an Entwicklungsteams in Ungarn - Zeitweise Entwicklungsaufgaben im Client- und Server-Bereich _________________________________________________________________________________________ 10/92 - 10/02 Ich arbeitete als Freiberufler in Banken und Versicherungen an großen Client/Server-Projekten mit Objektorientierten Technologien (8 Jahre Smalltalk und 2 Jahre J2EE) und Methoden. Tätigkeiten: - Teamleitung - Spezifikation - Coaching - Architektur, technische Leitung - Anwendungsentwicklung _________________________________________________________________________________________ 07/84 - 10/92 Ich arbeitete ich in 3 festen Anstellungsverhältnissen an diversen großen C-Projekten im Bereich Case-Tool-Entwicklung und Businessanwendungen. Tätigkeiten: - Projektleitung / Teamleitung - Spezifikation - Coaching - Architektur, technische Leitung - Anwendungsentwicklung
Sprachkenntnisse
Deutsch
Experte
Englisch
Profi
Kenntnisse & Fähigkeiten
Access
Grundkentnisse
AIX
Grundkentnisse
Ant
Grundkentnisse
Bugzilla
Grundkentnisse
C
Grundkentnisse
C++
Grundkentnisse
CAERwin®
Grundkentnisse
CGI
Grundkentnisse
COM/DCOM
Grundkentnisse
CORBA
Grundkentnisse
CVS
Grundkentnisse
DB2
Grundkentnisse
Eclipse
Grundkentnisse
Eclipse RCP
Grundkentnisse
EJB
Grundkentnisse
git
Grundkentnisse
Hibernate
Grundkentnisse
HTML
Grundkentnisse
HTTP
Grundkentnisse
IT-Service & Support & Rollout
Grundkentnisse
J2EE
Grundkentnisse
Java
Grundkentnisse
JavaScript
Grundkentnisse
JBoss
Grundkentnisse
JBUILDER
Grundkentnisse
JSP
Grundkentnisse
JUnit
Grundkentnisse
Kommunikation
Grundkentnisse
LiveCycle Designer
Grundkentnisse
Lotus Notes
Grundkentnisse
MS Project
Grundkentnisse
MySQL
Grundkentnisse
OO-Objektorientierte Programmierung
Grundkentnisse
Oracle 10g
Grundkentnisse
Oracle 11g
Grundkentnisse
Oracle 8
Grundkentnisse
Oracle 9
Grundkentnisse
Oracle Datawarehousing
Grundkentnisse
Projektmanagement
Grundkentnisse
RSA
Grundkentnisse
Scrum
Grundkentnisse
SHELL
Grundkentnisse
Solr
Grundkentnisse
Struts
Grundkentnisse
Subversion
Grundkentnisse
SWING
Grundkentnisse
Synapse
Grundkentnisse
Tomcat
Grundkentnisse
UML
Grundkentnisse
UNIX
Grundkentnisse
WebLogic Suite
Grundkentnisse
WEBSPHERE
Grundkentnisse
WebSphere Application Server
Grundkentnisse
WebSphere Business Integration
Grundkentnisse
WebSphere SOA
Grundkentnisse
Windows 2000
Grundkentnisse
Windows XP
Grundkentnisse
Word 2010
Grundkentnisse
XML
Grundkentnisse
XSLT
Grundkentnisse