Top Angebote Seminare mit bereits angemeldeten Teilnehmer bei it-schulungen.com.

Junior System Engineer Network (m/w) - Graz


1 23.10.2019
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos
um Ihre Anfrage versenden zu
können!

Oder loggen Sie sich ein!
Anfrage senden

Stellendetails
frühest möglicher Beginn: 01.03.2018
zeitlich begrenzte Anstellung: Nein
Dauer der Anstellung: 01.01.1970
Reisebereitschaft:
Kategorien: Angestellte(r)
Jahresgehalt: Verhandlungssache
Prämienmodelle möglich: Nein
Berufserfahrung erwünscht: Ja
Tags für Suchfunktion
(durch Komma getrennt):
WLAN (***), LAN (***), ITIL (**)
Stellenbeschreibung

Über unseren Kunden:

 

Unser Kunde ist ein traditionelles österreichisches Unternehmen in der IT Informationsdienstleistungsbranche mit weltweiten Standorten und mehreren Tochterunternehmen. Die Entwicklung der Mitarbeiter und als familienfreundlicher Arbeitgeber gesehen zu werden, ist dem Unternehmen sehr wichtig.

 

Zur sofortigen Unterstützung des Teams am Standort Graz wird ein kompetenter Junior System Engineer Network (m/w) gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Die Unterstützung des Teams im Bereich Network & Security
  • Erfahrung mit Technologien im Security Bereich (WLAN, WAN, LAN, Firewall)
  • Im Bereich von Netzwerk einen reibungslosen Betrieb der Kundensysteme sicherstellen
  • Auf Basis von ITIL Prozessen Probleme lösen und Änderungen an Kundensystemen durchführen
  • Projekte nach Vorgaben des Kunden implementieren und technisch supporten
  • Unternehmensspezifische Dokumentation aktualisieren und anpassen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Basiskenntnisse im Umfeld von Routing/Switching und/oder Firewall sowie Basiswissen über ITIL Prozesse
  • Deutschkenntnisse (B2) & Englischkenntnisse (B1)
  • Ergebnisorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse mit WLAN/LAN Netzwerken sowie deren technische Absicherung

Unser Angebot:

  • Mitwirken an Projekten in einem international tätigen Konzern

  • Spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team

  • Möglichkeit zur gezielten persönlichen und fachlichen Weiterbildung

  • Gute öffentliche Erreichbarkeit

  • Zahlreiche Benefits (wie zum Beispiel ein Dienstfahrzeug, Einkaufsrabatte und Altersvorsorge)

  • Attraktives Gehaltsmodell und flexible Arbeitszeiten

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 33.500, mit Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit der Angabe der Referenznummer 6567 direkt über unsere Datenbank oder per Email.

 

 

 

Sprachkenntnisse
Deutsch
Profi
Englisch
Profi
IT-Kenntnisse (Skills)
Agilität
Grundkentnisse
CISCO
Grundkentnisse
ITIL
Grundkentnisse
Personalentwicklung
Grundkentnisse