Top Angebote Seminare mit bereits angemeldeten Teilnehmer bei it-schulungen.com.

Requirements Engineer (m/w)


1 19.11.2019
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos
um Ihre Anfrage versenden zu
können!

Oder loggen Sie sich ein!
Anfrage senden

Stellendetails
frühest möglicher Beginn: 01.12.2018
zeitlich begrenzte Anstellung: Nein
Dauer der Anstellung: 01.01.1970
Reisebereitschaft:
Kategorien: Angestellte(r), Trainer
Jahresgehalt: Verhandlungssache
Prämienmodelle möglich: Nein
Berufserfahrung erwünscht: Ja
Stellenbeschreibung

Über unseren Kunden:

 

Unser Kunde ist eine internationale Unternehmensgruppe in der Informations- und Kommunikationstechnologie mit weltweiten Standorten und Tochterunternehmen. Themen wie kulturelle Vielfalt, die Lernfähigkeit und die Orientierung an Lösungen haben einen hohen Stellenwert für das Unternehmen.

 

Zur Unterstützung des Teams in Wien suchen wir ab sofort einen engagierten Requirements Engineer (m/w).

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Impact Analyse im Presales-Prozess bei Change Requests
  • Zuständig für die Umsetzung der Aktualisierung der funktionalen Systembeschreibungen sowie des Anwenderhandbuches
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
  • Dokumentation der Projekte
  • Zentrale Anlaufstelle für die funktionale Systembeschreibung

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Fundierte Erfahrung im Requirement Engineering
  • Ergebnisorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Genauigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot:

  • Spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Zahlreiche Fringe Benefits (z.B. Kantine, Parkplatz, ...)
  • Dynamisch wachsende Branche mit Zukunftsperspektive
  • Chance auf eine gezielte persönliche Aus- und Weiterbildung (Akademie mit hausinternen Trainern)
  • Vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten
  • Neueste Technologien und äußerst vielschichtiges und interessantes Betätigungsfeld

Das Mindestgehalt für diese Position liegt bei € 50.000 brutto pro Jahr, mit der Bereitschaft zur Überbezahlung, welche sich an Ihren Qualifikationen und Erfahrungen orientiert. Wenn Sie Teil eines motivierten Teams sein wollen und langfristig am gemeinsamen Unternehmenserfolg mitwirken möchten, bewerben Sie sich bitte unter der Angabe der Referenznummer 6916 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Sprachkenntnisse
Deutsch
Profi
IT-Kenntnisse (Skills)
Personalentwicklung
Grundkentnisse